Scott Skibrillen

Gegründet wird Scott 1958 im amerikanischen Sun Valley. Nach der Grüdnung sollen noch 42 Jahre verstreichen bis Scott sich auch auf dem Gebiet der Skirbillen mit seiner innovativen Technik und dem Mut für Neues etablieren soll.


Aktuelle Scott Skibrillen Modelle im Preisvergleich


Weitere Scott Skibrillen


Mehr zu Scott Skibrillen

Scott Skibrillen

Gegründet wird Scott 1958 im amerikanischen Sun Valley. Nach der Grüdnung sollen noch 42 Jahre verstreichen bis Scott sich auch auf dem Gebiet der Skibrillen mit seiner innovativen Technik und dem Mut für Neues etablieren soll.

Das RAM Belüftungssystem und die revolutionäre Amplifier Lens sind es, die das Unternehmen nicht nur bei Sportlern und Experten auf dem Gebiet Skibrillen zum absoluten Liebling machen. Bis heute spiegelt sich der Blick für Detail und der Mut zur Innovation in den Scott Skibrillen wieder. Eine perfekte Wahl also für Ihren Ausflug auf die Piste.

Unterteilt sind die Skibrillen bei Scott in die unterschiedlichen Serien Artist Series, Unisex Series, Women’s Series, Juniors Series, Over the Glass Series und Racing Series. Zu jeder Scott Skibrille finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Scheiben-Technologie, Passform, den Eigenschaften und Extras. Beliebt bei den Scott Skibrillen sind Technologien wie die No Fog Anti-Fog Scheibenbehandlung, das Air Control System oder die Scott Opti-View-Doppelscheibe, die 100 Prozent Schutz vor UV-Strahlen bietet. Zu jeder Scott Skibrille finden Sie auf der Scott Homepage neben den Eigenschaften eine ausführliche Beschreibung der eingebauten Technologien und können so die für Ihre Bedürfnisse ideale Scott Skibrille finden. Für einen perfekten Tragekomfort sind die Scott Skibrillen Helmkompatibel, mit hypoallergenem Innenfutter gefertigt und mit einem Belüftungssystem ausgestattet.

Scott Skibrillen lassen beim Design keine Wünsche offen

Die Skibrillen-Modelle von Scott variieren äußerlich zwischen sehr klassisch und einfach – beispielweise in mattem schwarz mit schwarz-getönten Gläsern – und sehr knallig wie zum Beispiel das Modell Proxy in Giftgrün. Knallige Farben sind bei Scott Skibrillen generell keine Mangelware. Egal ob Türkis, Pink, Knallrot, Babyblau oder gleich alles gemischt – die Scott Skirbillen lassen bei Trendsettern dank vieler schöner und angesagter Farbkombinationen keine Wünsche offen.

Scott Skibrillen online bestellen? Hier werden Sie fündig…

Bei Blue Tomato finden Sie die knalligen Skibrillen von Scott ab 70 Euro. Das hochwertige Modell Fix mit sphärischer Doppelscheibe gibt es hier für 120 Euro, ein Junior Modell kostet 30 Euro. Auch bei Amazon und SportScheck finden Sie eine große Auswahl der Scott Skibrillen – hier bereits ab 50 Euro.